Office 2013: Default Mail-client Problem

Beim Erstellen von Serien-E-Mails aus mit Word kam beim Klick auf Empfänger Auswählen -> Aus Outlook Kontakten auswählen die Meldung

„Either there is no default mail client or the current mail client cannot fulfill the messaging request“

In Meinem Fall bestand das Problem auf mehreren Rechnern mit Windows 7 64bit Sowie Office 2013 HomeBusiness 32bit.

Nach stundenlanger Recherche konnte ich die fehlende Berechtigung in der Registry finden:

Der Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT\Installer\Components\F1291BD604B860441AB89E60BDEE0F9C benötigt die Berechtigung Lesen für die Gruppe computername\benutzer

Ein Gedanke zu „Office 2013: Default Mail-client Problem“

Kommentare sind geschlossen.